Drucken

KMK-Fremdsprachenzertifikat

Das BWV bietet interessierten Schülern der beruflichen Bildung, die Möglichkeit das KMK (Kultusministerkonferenz)-Fremdsprachenzertifikat im Fach Französisch zu erwerben.

Die Prüfung kann auf drei unterschiedlichen Niveaustufen durchgeführt werden. Diese orientieren sich an den Stufen Waystage (I), Threshold (II) und Vantage (III), die vom Europarat im Europäischen Referenzrahmen für das Lernen und Lehren von Fremdsprachen aufgeführt wurden.

Innerhalb jeder Niveaustufe sind vier Kompetenzbereiche festgelegt:

  • Rezeption:
    Fähigkeit, gesprochene und geschriebene fremdsprachliche Mitteilungen zu verstehen,
  • Produktion:
    Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich in der Fremdsprache zu äußern,
  • Mediation:
    Fähigkeit, durch Übersetzung oder Umschreibung mündlich oder schriftlich zwischen Kommunikationspartnern zu vermitteln
  • Interaktion:
    Fähigkeit, Gespräche zu führen und zu korrespondieren.

Die Zertifikatsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Sie wird im BWV abgenommen und ist kostenfrei.